US-Dienstleistungen überraschen negativ


Absturz bei US-Dienstleistungsindex


Der vom Institute for Supply Management (ISM) erhobene Einkaufsmanager-Index für US-Dienstleistungen fiel im Juni von 53,8 Punkten auf 48,8 und sank damit sogar unter die sogenannte Expansionsschwelle von 50 Punkten. Die Konsens-Prognose war von einem deutlich geringeren Rückgang auf 52,7 Zähler ausgegangen. Maßgeblich für den unerwarteten Absturz bei der ISM-Umfrage waren die beiden Komponenten Geschäftsaktivität und Auftragseingänge, die im Juni stark zurückgingen. Im Vormonat Mai hatte der ISM-Index die Erwartungen der Ökonomen allerdings mit einem Sprung nach oben noch deutlich positiv übertroffen. Insofern wird es spannend, ob sich die ungewöhnlich hohen Schwankungen des ISM Services für die USA auch im Juli noch fortsetzen. Auch die Daten zum US-Arbeitsmarkt, die vom Personaldienstleister ADP für den Juni veröffentlicht wurden, fielen etwas schwächer als erwartet aus. Schwächere Indikatoren für die US-Konjunktur erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass die Notenbank Fed früher mit Leitzinssenkungen beginnt. Daher sank die Rendite der zehnjährigen US-Treasuries gestern deutlich um 8 Basispunkte, während die Aktienmärkte zulegten. S&P 500 und NASDAQ kletterten auf neue Allzeithochs.

Erzeugerpreise sinken weiter


Im Euroraum entwickelten sich die Erzeugerpreise weiterhin rückläufig, wenn auch mit verringerter Dynamik: Im Mai sanken sie um 4,2% gegenüber dem Vorjahresmonat (nach -5,7% im April), was in etwa der Markterwartung von -4,3% entsprach.

Heute Nationalfeiertag in den USA


Heute um 8 Uhr werden die Auftragseingänge der deutschen Industrie für den Mai veröffentlicht, die sich im April noch leicht rückläufig entwickelten (-0,2% gegenüber dem Vormonat). Am Nachmittag veröffentlicht die EZB ihr Sitzungsprotokoll vom 6. Juni. Diese Sitzung erlangte eine historische Bedeutung, da die EZB eine Leitzinssenkung beschloss und damit erstmals in ihrer Geschichte eine Zinswende vor der US-Notenbank einleitete. In den USA stehen heute noch bedeutendere historische Ereignisse im Vordergrund: Am „Indepence Day“ wird an die Unabhängigkeitserklärung vom 4. Juli 1776 erinnert. Die US-Börsen sind an diesem Nationalfeiertag geschlossen. Auch bei der Fußball-EM ist noch ein Pausentag, bevor morgen die Viertelfinal-Spiele beginnen. Umso spannender wird heute die Veröffentlichung der Spielpläne für die 1. und 2. Bundesliga, die die DFL für 12 Uhr terminiert hat.


Wichtige Hinweise


Diese Publikation richtet sich ausschließlich an Empfänger in der EU, Schweiz und Liechtenstein. Diese Publikation wird von der LBBW nicht an Personen in den USA vertrieben und die LBBW beabsichtigt nicht, Personen in den USA anzusprechen.

Aufsichtsbehörden der LBBW: Europäische Zentralbank (EZB), Sonnemannstraße 22, 60314 Frankfurt am Main und Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn / Marie-Curie-Str. 24-28, 60439 Frankfurt.

Diese Publikation beruht auf von uns nicht überprüfbaren, allgemein zugänglichen Quellen, die wir für zuverlässig halten, für deren Richtigkeit und Vollständigkeit wir jedoch keine Gewähr übernehmen können. Sie gibt unsere unverbindliche Auffassung über den Markt und die Produkte zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses wieder, ungeachtet etwaiger Eigenbestände in diesen Produkten. Diese Publikation ersetzt nicht die persönliche Beratung. Sie dient nur zu Informationszwecken und gilt nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf. Für weitere zeitnähere Informationen über konkrete Anlagemöglichkeiten und zum Zwecke einer individuellen Anlageberatung wenden Sie sich bitte an Ihre Anlageberaterin oder -berater. Wir behalten uns vor, unsere hier geäußerte Meinung jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern.

Wir behalten uns des Weiteren vor, ohne weitere Vorankündigung Aktualisierungen dieser Information nicht vorzunehmen oder völlig einzustellen. Die in dieser Ausarbeitung abgebildeten oder beschriebenen früheren Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen stellen keinen verlässlichen Indikator für die künftige Wertentwicklung dar.

Herausgeber


Landesbank Baden-Württemberg
Am Hauptbahnhof 2
70173 Stuttgart

News

19.07.2024Sinkende Zinsen auch ohne Leitzinssenkung
18.07.2024EZB-Rat macht Sommerferien
18.07.2024EZB-Rat macht Sommerferien
17.07.2024Im Überblick: Beliebte Discount-Zertifikate der LBBW
17.07.2024Im Überblick: Beliebte Discount-Zertifikate der LBBW
17.07.2024Euroraum: Kreditnachfrage zieht an
17.07.2024Euroraum: Kreditnachfrage zieht an
16.07.2024Trump-Trades beflügeln die Wall Street
16.07.2024Trump-Trades beflügeln die Wall Street
15.07.2024Im Überblick: Beliebte Aktien-/Index-Anleihen der LBBW
15.07.2024Im Überblick: Beliebte Aktien-/Index-Anleihen der LBBW
15.07.2024Unternehmen starten in die Berichtssaison
15.07.2024Unternehmen starten in die Berichtssaison
12.07.2024US-Inflation sinkt überraschend deutlich
12.07.2024Zeit zum Luftholen.
11.07.2024Reiselust ungebrochen, Luftfahrtbranche im Auftrieb?
11.07.2024Reiselust ungebrochen, Luftfahrtbranche im Auftrieb?
10.07.2024Im Überblick: Beliebte Discount-Zertifikate der LBBW
10.07.2024Im Überblick: Beliebte Discount-Zertifikate der LBBW
10.07.2024Wenig Appetit auf europäische Aktien
09.07.2024Kein Sommermärchen in Deutschland
09.07.2024Kein Sommermärchen in Deutschland
08.07.2024Kein Sieger in Paris
08.07.2024Kein Sieger in Paris
05.07.2024Unterhaltsamer Freitag voraus!
04.07.2024US-Dienstleistungen überraschen negativ
03.07.2024Im Überblick: Beliebte Discount-Zertifikate der LBBW
03.07.2024Inflation fällt zwar, aber Zweifel bleiben
03.07.2024Inflation fällt zwar, aber Zweifel bleiben
02.07.2024Deutsche Inflation niedriger als erwartet
02.07.2024Deutsche Inflation niedriger als erwartet
01.07.2024Politische Börsen auf langen Beinen
28.06.2024Biden vs. Trump: 0:1
27.06.2024Yen auf tiefstem Niveau seit 1986
27.06.2024Yen auf tiefstem Niveau seit 1986
26.06.2024Im Überblick: Beliebte Discount-Zertifikate der LBBW
26.06.2024Im Überblick: Beliebte Discount-Zertifikate der LBBW
26.06.2024Nvidia-Kurseinbruch gestoppt
25.06.2024Deutsche Wirtschaft stagniert
24.06.2024Verschnaufpause zum Wochenende




































Inhalte: Home + Impressum
© 2002 - 2024 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr