Die meistgehandelten Produkte: DAX®weiterhin stark im Fokus


Am Dienstag stehen die Börsen unter Druck. Am Morgen ist der deutsche Leitindex DAX® um 1,3 Prozent gesunken. Seit Anfang März hat der DAX® den niedrigsten Stand bei knapp 17.749 Punkten erreicht.

Nach Angaben der EUWAX wurden heute vor allem Knock-Out-Call-Optionsscheine auf die Deutsche Lufthansa, dem EUR/USD und S&P500 gekauft, sowie der DAX® im Allgemeinen. Aufgrund zahlreicher Streiks und einer verlangsamten Angebotsentwicklung hat die Deutsche Lufthansa das Gewinnziel für dieses Jahr verringert, was Anleger:innen jedoch nicht davon abgehalten hat Knock-Out-Call-Optionsscheine nachzufragen.

Bei den klassischen Optionsscheinen standen heute Call- und Put Optionen auf den DAX® hoch im Kurs.

Weiterhin steht die Zinsentwicklung im Mittelpunkt der Finanzmärkte, welche sich vor allem auf die Aktien der deutschen Wohnungskonzerne auswirkt. Eine in Aussicht stehende Zinssenkung, führt zu einer Entlastung der Baukosten. Vonovia ist unter den deutschen Immobilien Aktien nach wie vor ein beliebtes Papier, was Trader zum Einstieg in Faktor-Long-Optionsscheine animierte. Aber auch Faktor-Optionsscheine auf den DAX® im Allgemeinen sind heute besonders gefragt.

Am späten Nachmittag wird noch eine Rede des Präsidenten der Deutschen Bundesbank, sowie des Fed-Vorsitzenden erwartet.

Anbei finden Sie äquivalente Produkte zu den aktuell beliebtesten Hebelprodukten an der European Warrant Exchange. Die EUWAX ist ein Handelsplatz an dem Aktien, Anleihen, Fonds und derivate Finanzprodukte gehandelt werden. Im folgendem sehen Sie die beliebtesten Titel gemessen am gehandelten Volumen.

Die beliebtesten Titel

Knock-Out-Optionsscheine

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Knock-Out-Barriere Hebel Letzter Bewertungstag
Deutsche Lufthansa AG Call HD3PLE 0,21 6,57 EUR 6,205179 EUR 6,51 Open End
EUR/USD Call HC1386 1,78 1,06 USD 1,043182 USD 51,5 Open End
DAX® Call HD2PNJ 2,28 17767,00 Punkte 17565,716039 Punkte 30,7 Open End
S&P500 Call HD3APD 0,75 5054,50 Punkte 4981,277734 Punkte 21,53 Open End
DAX® Put HC6VW0 17,74 17803,00 Punkte 19570,98383 Punkte 10,85 Open End
Quelle: Onemarkets by UniCredit; Stand: 16.04.2024; 09:10 Uhr; 

Optionsscheine

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Basiswert Strike Hebel Letzter Bewertungstag
DAX® Put HD332P 3,70 17776,00 Punkte 18000,00 Punkte 85,88 14.05.2024
DAX® Call HD0UPT 3,81 17776,00 Punkte 19600,00 Punkte 45,24 17.12.2024
DAX® Put HD3M1T 4,83 17776,00 Punkte 18200,00 Punkte 135,22 07.05.2024
Daimler Truck Holding AG Call HD3868 2,20 44,73 44,00 EUR 16,87 19.06.2024
DAX® Put HC57VA 3,13 17776,00 Punkte 17500,00 Punkte 55,89 18.06.2024
Quelle: Onemarkets by UniCredit; Stand: 16.04.2024; 09:27 Uhr; 

Faktor-Optionsscheine

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Reset Barriere Faktor Letzter Bewertungstag
Vonovia SE Long HC15QX 6,41 24,58 EUR 16,684504 EUR 6 Open End
DAX® Long HC3TKM 8,09 17793,50 Punkte 16227,11715 Punkte 5 Open End
Traton SE Long HC64SS 33,28 34,00 EUR 23,239606 EUR 2 Open End
DAX® Short HB8X7A 0,9 17793,50 Punkte 21031,749584 Punkte -10 Open End
DAX® Short HC3TKP 1 17793,50 Punkte 19829,850657 Punkte 4 Open End
Quelle: Onemarkets by UniCredit; Stand: 16.04.2024; 09:41 Uhr;

Weitere Optionsscheine finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach Ihr eigenes Hebelprodukt. Mit my.one direct bei stock3 Terminal können Sie in wenigen Schritten Ihr persönliches HVB Hebelprodukt konfigurieren und emittieren!

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank GmbH zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der Produkte

News

29.05.2024Die meistgehandelten Produkte: Bearisch im Dow Jones – Bullisch bei Techwerten.
29.05.2024Die meistgehandelten Produkte: Bearisch im Dow Jones – Bullisch bei Techwerten.
29.05.2024DAX®: Bären übernehmen das Ruder – Warten auf Inflationszahlen.
29.05.2024DAX®: Bären übernehmen das Ruder – Warten auf Inflationszahlen.
28.05.2024Tagesausblick für den 29.05.2024: Anleger vorsichtig vor Inflationsdaten.
28.05.2024Die meistgehandelten Produkte: Anleger:innen bearisch im DAX®
28.05.2024DAX®auf zu neuen Höhen?
27.05.2024Im Blick: onemarkets Amundi Climate Focus Equity Fund
27.05.2024Tagesausblick für den 28.5.2024: An der Börse nichts Neues
27.05.2024Die meistgehandelten Produkte: DAX® im Fokus der Anleger:innen
27.05.2024DAX® startet fast unverändert. Anleger warten auf neue Impulse. Wallstreet heute geschlossen.
24.05.2024Wochenausblick: Fehlende Impulse für den Markt
24.05.2024Wochenausblick: Fehlende Impulse für den Markt
24.05.2024Die meistgehandelten Produkte: DAX verzeichnet einen Abwärtstrend
24.05.2024DAX® zum Wochenschluss schwächer. Zinsfantasie verflüchtigt sich
23.05.2024Die meistgehandelten Produkte: Nvidia veröffentlicht positive Quartalszahlen
23.05.2024Die meistgehandelten Produkte: Nvidia veröffentlicht positive Quartalszahlen
23.05.2024Delivery Hero springt nach oben – Bonus-Cap-Zertifikat bietet schöne Gewinnchance!
22.05.2024Die meistgehandelten Produkte: Nvidia erwartet positive Quartalszahlen
21.05.2024Tagesausblick für 22.5.2024: Warten auf weitere Impulse
21.05.2024Tagesausblick für 22.5.2024: Warten auf weitere Impulse
21.05.2024Die meistgehandelten Produkte: Starke Nachfrage bei Gold und Rheinmetall
21.05.2024Die meistgehandelten Produkte: Starke Nachfrage bei Gold und Rheinmetall
21.05.2024Die meistgehandelten Produkte: Starke Nachfrage bei Gold und Rheinmetall
21.05.2024DAX® in enger Bandbreite gefangen. Fokus auf Konjunkturdaten
17.05.2024Wochenausblick: DAX im Seitwärtsgang.
17.05.2024Wochenausblick: DAX im Seitwärtsgang.
17.05.2024Wochenausblick: DAX im Seitwärtsgang.
17.05.2024Die meistgehandelten Produkte
17.05.2024Halbleiter – Was hinter den milliardenschweren Subventionen steckt und wer profitiert!
17.05.2024Halbleiter – Was hinter den milliardenschweren Subventionen steckt und wer profitiert!
17.05.2024Halbleiter – Was hinter den milliardenschweren Subventionen steckt und wer profitiert!
17.05.2024Hypoport SE bricht nach oben aus, passend zur positiven Saisonalität!
17.05.2024Hypoport SE bricht nach oben aus, passend zur positiven Saisonalität!
17.05.2024DAX schwächelt zum Wochenschluss. Ceconomy und Heidelberg Druck im Blickpunkt
16.05.2024Tagesausblick für 17.05.: Leichte Gewinnmitnahmen im DAX. Silber peilt Mehrjahreshoch an.
16.05.2024Tagesausblick für 17.05.: Leichte Gewinnmitnahmen im DAX. Silber peilt Mehrjahreshoch an.
16.05.2024Caterpillar – starke Zahlen mit Megamaschinen
16.05.2024Siemens bestätigt Prognose und setzt auf KI
16.05.2024Siemens bestätigt Prognose und setzt auf KI




































Inhalte: Home + Impressum
© 2002 - 2024 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr