Die meistgehandelten Produkte: Bullen setzen auf Porsche und Rheinmetall


Heute morgen fehlt dem DAX® die Kraft die 16.000 Punkte-Marke wieder zu erreichen. Der Index verzeichnete leichte Verluste und erreichte  bisher ein Tagestief von 15.915 Punkten. Nach Angaben der Euwax haben die Anleger heute dennoch eine positive Aussicht auf die weitere Entwicklung des DAX®.

Bei den Knock-Out-Produkten zählten 2 Calls auf den Leitindex zu den meistgehandelten Produkten. Nachdem Porsche vor einigen Tagen abgestuft wurde, bereiten sich einige Anleger auf eine Gegenbewegung vor. Ein Knock-Out Call und eine Longposition bei den Faktoroptionsscheinen werden auf die Porsche-Aktien von den Investoren nachgefragt. Anleger haben trotz Lieferschwierigkeiten bei Rheinmetall weiterhin Vertrauen in den Rüstungskonzern. Investoren fragen jeweils eine Longposition bei den Optionsscheinen und den Faktoroptionsscheinen am meisten nach.

Anbei finden Sie äquivalente Produkte zu den aktuell beliebtesten Hebelprodukten an der European Warrant Exchange. Die EUWAX ist ein Handelsplatz an dem Aktien, Anleihen, Fonds und derivate Finanzprodukte gehandelt werden. Im folgendem sehen Sie die beliebtesten Titel gemessen am gehandelten Volumen.

Die beliebtesten Titel

Knock-Out-Optionsscheine

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Knock-Out-Barriere Hebel Letzter Bewertungstag
DAX® Call HD0S57 4,31 15955,50 Punkte 15550,073252 Punkte 36,97 Open End
DAX® Call HD0T1P 1,74  15955,50 Punkte 15812,699621 Punkte 91,43 Open End
DAX® Put HC8GTB 2,65  15955,50 Punkte 16187,639051 Punkte 60,54 Open End
Porsche SE Call HC5SF1 0,49  44,235 EUR 39,737117 EUR 8,96 Open End
Gold Put HR0HX2 8,18   2015,66 USD 2103,217289 USD 22,12 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 28.11.2023; 10:55 Uhr; 

Optionsscheine

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Basiswert Strike Hebel Letzter Bewertungstag
DAX® Call HC0XQ2 1,31  15952,50 Punkte 16000,00 Punkte 119,48 12.12.2023
DAX® Call HC37PY 7,50  15952,50 Punkte 15700,00 Punkte 21,28 12.03.2024
Rheinmetall AG Call HC3DPF 1,85  276,60 EUR 300,00 EUR 14,92 19.06.2024
Porsche AG Put HC30XY 1,97 83,27 EUR 100,00 EUR 4,20 18.12.2024
Amazon Inc. Call HC5KPC 1,43  147,63 USD 140,00 USD 9,39 13.03.2024
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 28.11.2023; 11:00 Uhr; 

Faktor-Optionsscheine

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Reset Barriere Faktor Letzter Bewertungstag
DAX® Short HC99KN 2,32   15951,00 Punkte  16286,650677 Punkte -25 Open End
Rheinmetall AG Long HC3M0Q 5,55  277,00 EUR 260,361873 EUR 6 Open End
DAX® Long HC99JJ 6,21   15951,00 Punkte 15436,942894 Punkte 15 Open End
Porsche AG Long HD07T9 7,14   83,21 EUR 76,01448 EUR 5 Open End
DAX® Short HC99JV 8,76   15951,00 Punkte 17298,051285 Punkte -6 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 28.11.2023; 11:10 Uhr

Weitere Optionsscheine finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach Ihr eigenes Hebelprodukt. Mit my.one direct bei stock3 Terminal können Sie in wenigen Schritten Ihr persönliches HVB Hebelprodukt konfigurieren und emittieren!

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der HVB Produkte

News

20.02.2024Tagesausblick für 21.02.: DAX fehlen weiter die Impulse. Nordex, Nvidia und Notenbänker im Fokus.
20.02.2024Microsoft – KI beflügelt weiter
20.02.2024Microsoft – KI beflügelt weiter
20.02.2024Infineon steckt noch im Seitwärtstrend fest
20.02.2024Die meistgehandelten Produkte: Dax wartet auf neue Impulse – Bayer und Heidelberg Materials im Fokus
20.02.2024Die meistgehandelten Produkte: Dax wartet auf neue Impulse – Bayer und Heidelberg Materials im Fokus
20.02.2024DAX hält sich über 17.000 Punkte. FMC von Zahlen beflügelt.
20.02.2024DAX hält sich über 17.000 Punkte. FMC von Zahlen beflügelt.
19.02.2024Tagesausblick für 20.02.: DAX lustlos seitwärts. Adidas sprintet weiter aufwärts
19.02.2024Tagesausblick für 20.02.: DAX lustlos seitwärts. Adidas sprintet weiter aufwärts
19.02.2024Siemens – solides Auftaktquartal und Aktienrückkaufprogramm stützen.
19.02.2024Die meistgehandelten Produkte: DAX® tritt auf der Stelle: Bei Nvidia und Super Micro Computer dominieren die Bullen
19.02.2024DAX schwächelt anfänglich. Immobilienaktien stellen sich gegen den Trend
19.02.2024Stockers Börsencheck: Kurs-Comeback der Small- und Mid-Caps?
19.02.2024Stockers Börsencheck: Kurs-Comeback der Small- und Mid-Caps?
16.02.2024Nasdaq-100 Index – US-Produzentenpreise bremsen anfangs
16.02.2024Die meistgehandelten Produkte: DAX-Bären unterwegs. Bei Nividia dominieren die Bullen
16.02.2024DAX springt über 17.100 Punkte. Autobauer geben Gas
16.02.2024DAX springt über 17.100 Punkte. Autobauer geben Gas
15.02.2024Tagesausblick für 16.02.: DAX stabil auf Rekordniveau. Notenbänker im Blickpunkt
15.02.2024Tesla gibt langsam wieder Gas
15.02.2024Tesla gibt langsam wieder Gas
15.02.2024Zalando – Online-Händler mit ersten Anzeichen einer Erholung
15.02.2024Zalando – Online-Händler mit ersten Anzeichen einer Erholung
15.02.2024Die meistgehandelten Produkte: Anleger beim DAX uneinig. Bei Commerzbank und Nvidia dominieren die Bullen
15.02.2024DAX startet mit neuem Allzeithoch. Commerzbank mit Sprung nach oben.
15.02.2024DAX startet mit neuem Allzeithoch. Commerzbank mit Sprung nach oben.
15.02.2024DAX startet mit neuem Allzeithoch. Commerzbank mit Sprung nach oben.
14.02.2024Tagesausblick für 15.02.: DAX schließt fester. Medientitel und Delivery Hero ziehen an.
14.02.2024Nordex wieder im Aufwind
14.02.2024Die meistgehandelten Produkte: DAX® unentschlossen – Rheinmetall weiter bullisch
14.02.2024Die meistgehandelten Produkte: DAX® unentschlossen – Rheinmetall weiter bullisch
14.02.2024DAX weiter seitwärts. Delivery Hero nach Eckdaten gefragt
14.02.2024DAX weiter seitwärts. Delivery Hero nach Eckdaten gefragt
13.02.2024Tagesausblick für 14.02.: DAX knickt nach US-Inflationszahlen ein. Rückversicherer und Nucera schließen fester.
13.02.2024Tagesausblick für 14.02.: DAX knickt nach US-Inflationszahlen ein. Rückversicherer und Nucera schließen fester.
13.02.2024Deutsche Bank erhöht Wachstumsziele und Dividende
13.02.2024Deutsche Bank erhöht Wachstumsziele und Dividende
13.02.2024Die meistgehandelten Produkte: Bullen dominieren beim DAX und US-Techaktien
13.02.2024DAX – Abwarten vor den US-Inflationszahlen. TUI hebt ab.




































Inhalte: Home + Impressum
© 2002 - 2024 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr