Die meistgehandelten Produkte: DAX – viele reiten die Welle nach unten. Mutige spekulieren auf eine Gegenbewegung


Der DAX® startet heute mit starkem Verlust in den Handel. Aktuell notiert der deutsche Leitindex wieder unter 15.900 Punkten und somit unter dem Niveau, von dem er letzte Woche Donnerstag die starke Aufwärtsbewegung begonnen hatte. Die Probleme bei den Verhandlungen zur Schuldenobergrenze in den USA wirken sich zunehmend auch auf den europäischen Markt aus. Zwischenzeitlich notierten alle 40 DAX®-Titel im Vergleich zum Vortag im Minus. Sollte es hier nicht bald zu einer Einigung kommen, könnte sich der Abwärtstrend fortsetzen. Wenig verwunderlich ist, dass K.o- und Faktor-Put-Optionscheine auf den DAX® heute sehr gefragt sind. Anleger wollen an den fallenden Kursen verdienen und decken sich mit den jeweiligen Optionscheinen ein.

Bei den Optionscheinen sind Call-Scheine auf die BASF SE und die Lufthansa AG gefragt. Bei beiden Unternehmen gehen die Investoren davon aus, dass die Optionsscheine bis ins Jahr 2024 ins Geld laufen werden. Dabei positionieren sie sich bei BASF offensiver. Analysten haben den Titel neu bewertet und räumen ihm Kurspotenzial ein. Bei der Lufthansa steht weiterhin im Raum, dass der Titel in den DAX® aufgenommen werden könnte.

Anbei finden Sie äquivalente Produkte zu den aktuell beliebtesten Hebelprodukten an der European Warrant Exchange. Die EUWAX ist ein Handelsplatz an dem Aktien, Anleihen, Fonds und derivate Finanzprodukte gehandelt werden. Im folgendem sehen Sie die beliebtesten Titel gemessen am gehandelten Volumen.

Die beliebtesten Titel

Knock-Out-Optionsscheine

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Knock-Out-Barriere Hebel Letzter Bewertungstag
DAX® Put HR6DLP 5,7699 15929,50 Punkte 16511,165533 Punkte 27,25 Open End
DAX® Put HR98L1 7,18 15929,50 Punkte 16641,822951 Punkte 22,13 Open End
DAX® Put HB1205 10,71 15929,50 Punkte 16990,751466 Punkte 14,93 Open End
DAX® Call HC5P7G 6,47 15929,50 Punkte 15354,217956 Punkte 26,01 Open End
DAX® Call HC59SU 10,50 15929,50 Punkte 14900,163306 Punkte 15,45 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 24.05.2023; 11:20 Uhr; 

Optionsscheine

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Basiswert Strike Hebel Letzter Bewertungstag
DAX® Call HC66W7 3,86 15902,00 Punkte 15800 Punkte 41,30 20.06.2023
DAX® Call HC0XPQ 18,19 15902,00 Punkte 14800 Punkte 8,73 12.12.2023
BASF SE Call HR8WH4 0,19 46,7425 EUR 60 EUR 25,26 18.12.2024
Lufthansa AG Call HC30V5 1,07 9,49 EUR 10 EUR 8,73 19.06.2024
L’OREAL S.A. Call HB94W3 6,53 404,65 EUR 375 EUR 6,27 19.06.2024
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 24.05.2023; 11:50 Uhr; 

Faktor-Optionsscheine

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Reset Barriere Faktor Letzter Bewertungstag
DAX® Short HC65NK 12,55 15898,50 Punkte 16476,50965 Punkte -25 Open End
DAX® Short HC6WGW 11,8699 15898,50 Punkte 16959,846241 Punkte -10 Open End
DAX® Short HC6WGZ 11,05 15898,50 Punkte 17769,060837 Punkte -5 Open End
DAX® Long HC508N 11,36 15898,50 Punkte 15831,964744 Punkte 25 Open End
DAX® Long HC01MY 29,45 15898,50 Punkte 14540,283167 Punkte 5 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 24.05.2023; 12:00 Uhr

Weitere Optionsscheine finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach Ihr eigenes Hebelprodukt. Mit my.one direct bei stock3 Terminal können Sie in wenigen Schritten Ihr persönliches HVB Hebelprodukt konfigurieren und emittieren!

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der HVB Produkte

Der Beitrag Die meistgehandelten Produkte: DAX – viele reiten die Welle nach unten. Mutige spekulieren auf eine Gegenbewegung erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

News

24.06.2024Tagesausblick für 25.06.: Wall Street beflügelt den DAX.
24.06.2024Tagesausblick für 25.06.: Wall Street beflügelt den DAX.
24.06.2024Die meistgehandelten Produkte: Deutz, Pharma und die „Magnificant Seven“
24.06.2024DAX startet freundlich in die Woche. Autobauer geben Gas.
24.06.2024Stockers Börsencheck: Die Fußball-EM wird nur einen Gewinner haben, die Aktienmärkte dagegen viele!
24.06.2024Stockers Börsencheck: Die Fußball-EM wird nur einen Gewinner haben, die Aktienmärkte dagegen viele!
24.06.2024Stockers Börsencheck: Die Fußball-EM wird nur einen Gewinner haben, die Aktienmärkte dagegen viele!
21.06.2024Wochenausblick: DAX schließt mit Wochenplus. Ifo und Inflationszahlen im Blickpunkt
21.06.2024Wochenausblick: DAX schließt mit Wochenplus. Ifo und Inflationszahlen im Blickpunkt
21.06.2024Nio – Strategiewechsel überzeugt noch nicht
21.06.2024Die meistgehandelten Produkte: US-Tech wie immer stark.
21.06.2024DAX schwächelt vor Verfallstermin. Nächste Gewinnwarnung.
21.06.2024DAX schwächelt vor Verfallstermin. Nächste Gewinnwarnung.
21.06.2024DAX schwächelt vor Verfallstermin. Nächste Gewinnwarnung.
20.06.2024Tagesausblick für 21.06.: Wall Street stützt den DAX. Aurubis und ThyssenKrupp auffällig stark
20.06.2024Die meistgehandelten Produkte: Doch NVIDIA Shorts?
20.06.2024Sixt – erste Anzeichen einer Stabilisierung beim Autovermieter
20.06.2024Sixt – erste Anzeichen einer Stabilisierung beim Autovermieter
20.06.2024DAX – Bullen zeigen sich. Evotec stark gefragt.
20.06.2024DAX – Bullen zeigen sich. Evotec stark gefragt.
20.06.2024DAX – Bullen zeigen sich. Evotec stark gefragt.
19.06.2024Tagesausblick für 20.06.: DAX wartet auf neue Impulse. US-Daten im Fokus.
19.06.2024Die meistgehandelten Produkte: US-Tech weiter hoch im Kurs!
19.06.2024Die meistgehandelten Produkte: US-Tech weiter hoch im Kurs!
19.06.2024Die meistgehandelten Produkte: US-Tech weiter hoch im Kurs!
19.06.2024DAX tritt auf der Stelle. SMA Solar bricht ein.
19.06.2024DAX tritt auf der Stelle. SMA Solar bricht ein.
19.06.2024DAX tritt auf der Stelle. SMA Solar bricht ein.
18.06.2024Tagesausblick für 19.06.: US-Daten geben keine Impulse. Delivery Hero und Danone im Blickpunkt.
18.06.2024Tagesausblick für 19.06.: US-Daten geben keine Impulse. Delivery Hero und Danone im Blickpunkt.
18.06.2024Tagesausblick für 19.06.: US-Daten geben keine Impulse. Delivery Hero und Danone im Blickpunkt.
18.06.2024Die meistgehandelten Produkte: Henkel im Short-Fokus
18.06.2024DAX – Bullen haben es schwer.
17.06.2024Tagesausblick für 18.06.: DAX stabilisiert sich bei 18.000 Punkte. ZEW und US-Daten im Blickpunkt
17.06.2024NASDAQ-100 zeigt noch keine Schwächen
17.06.2024NASDAQ-100 zeigt noch keine Schwächen
17.06.2024Porsche Holding SE glänzt mit drei Verkaufssignalen!
17.06.2024Porsche Holding SE glänzt mit drei Verkaufssignalen!
17.06.2024Die meistgehandelten Produkte: AnlegerInnen bullisch bei US-Werten
17.06.2024Die meistgehandelten Produkte: AnlegerInnen bullisch bei US-Werten




































Inhalte: Home + Impressum
© 2002 - 2024 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr