UBER – Aktie mit Kurssprung nach Zahlen


Unter den vorbörslichen Gewinnern am US-Aktienmarkt befindet sich heute die Aktie von Uber. Der Quartalsbericht scheint bei den Börsianern trotz eines massiven operativen Verlustes gut anzukommen. Das Plus bei dem Wert beläuft sich aktuell auf rund 15 Prozent.

Im Detail betrug der Quartalsverlust 2,6 Mrd. USD oder 1,33 USD je Aktie. Analysten hatten nur mit einem Minus von 0,27 USD je Aktie gerechnet. Vorrangig stammt das Minus aus Abschreibungen auf die Beteiligungen bei Aurora, Grab und Zomato. Mit einem Umsatz von 8,07 Mrd. USD toppte das Management die Markterwartung von Erlösen in einer Höhe von 7,39 Mrd. USD aber deutlich. Auch überzeugte Uber die Investoren mit einem bereinigten EBITDA von 364 Mio. USD und einem Free Cashflow von 382 Mio. USD. Damit verdiente Uber überhaupt zum ersten Mal innerhalb eines Quartals Geld.

Für das Gesamtjahr erwarten Analysten beim Mobilitätsdienstleister einen Umsatz von 29,92 Mrd. USD und einen Verlust von 2,83 USD je Aktie. Der Free Cashflow soll mit knapp 630 Mio. USD zum ersten Mal auch auf Jahressicht positiv ausfallen.

Chart: Uber

Widerstandsmarken: 26,69/28,39/32,50 USD

Unterstützungsmarke: 19,73/13,71 USD

Aus charttechnischer Sicht könnte die Aktie mit dem heutigen Kurssprung in den Widerstandsbereich zwischen 26,69 und 28,39 USD eindringen, der mittel- bis langfristig eine massive Hürde darstellt. Erst wenn dieser Kursbereich zurückerobert wird, wäre das Verkaufssignal aus dem Mai 2022 aufgehoben. In einem solchen Fall könnte die Aktie sich in Richtung EMA50 Woche bei derzeit gut 32,50 USD aufmachen.

Scheitert der Wert dagegen im eingezeichneten Widerstandsbalken, dürfte die Seitwärtsrange der vergangenen Monate in die Verlängerung gehen. Unter 19,73 USD wäre wiederum ein massives Folgeverkaufssignal ausgelöst, welches den Wert wieder bis an das Coronacrashtief bei 13,71 USD zurückbringen könnte.

Uber in USD; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 09.12.2019 – 01.08.2022. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants

Uber in USD; Monatschart (1 Kerze = 1 Monat)

Betrachtungszeitraum: 01.05.2019 (Börsengang) – 01.08.2022. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants

Investmentmöglichkeiten

Basiswert Produkttyp WKN Emissions-/Verkaufspreis  Barriere
Finaler Bewertungstag Bemerkung
Uber Bonus Cap Zertifikat HB6HHB 33,78 EUR 18 USD 17.03.2023 Bonuslevel/Cap: 42,50 USD
Uber Discount Zertifikat
HB36PQ 23,23 EUR 16.06.2023 Cap: 32 USD
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 02.08.2022; 15:44 Uhr

Weitere Produkte auf die Aktie von Uber finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes Hebelprodukt. Mit my.one direct bei Guidants können Sie in wenigen Schritten Ihr persönliches HVB Hebelprodukt konfigurieren und emittieren!

 

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der HVB Produkte

Der Beitrag UBER – Aktie mit Kurssprung nach Zahlen erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Autor: Bastian Galuschka

News

12.08.2022Bayer – Startet die Aufholjagd?
12.08.2022Immobilien-Index – sinkende Zinsen geben dem Sektor Auftrieb!
12.08.2022Enel – Etwas Platz wäre noch
11.08.2022Tagesausblick für 12.08.: DAX fehlen die Impulse!
11.08.2022Walt Disney – Klasse Zahlen von Disney+, Netflix eingeholt!
11.08.2022European Sector Rotation Index – knapp 70 Punkte fehlen noch bis zum Allzeithoch!
11.08.2022Meta Platforms – Gute Zeiten sind vorbei
11.08.2022Deutsche Telekom – Dieser Widerstand ist entscheidend!
10.08.2022Tagesausblick für 11.08.: US-Inflationszahlen stützen den DAX. Maschinenbauer und Wasserstoffaktien gefragt!
10.08.2022TUI – Etwas Platz wäre noch
10.08.2022Continental – Hält der Aufwärtstrend?
10.08.2022ThyssenKrupp – Stahlriese steckt vor Bekanntgabe der Zahlen in enger Range fest!
09.08.2022Tagesausblick für 10.08.: DAX schließt schwächer. Fokus auf US-Inflationszahlen!
09.08.2022Netflix – Ein riesen Gap vor der Brust
09.08.2022FRESENIUS – Rettung in letzter Sekunde?
08.08.2022Tagesausblick für 09.08.: DAX – Aufwärtstrend intakt. Wasserstoffaktien weiterhin gefragt!
08.08.2022Biontech – Quartalsbericht enttäuscht, Aktie am Widerstand
08.08.2022NORDEX – Aktie im Aufwind
05.08.2022Wochenausblick: DAX schließt mit Wochenplus. Wasserstoff-, Biotech- und Blockchain-Aktien gefragt!
05.08.2022Biotech-Index erreicht wichtige Marke!
05.08.2022ExxonMobil – Öl-Aktie unter Druck
05.08.2022SMA SOLAR – Setzen sich die Käufer jetzt endgültig durch?
05.08.2022Sorgenvoll in die Sommerpause
04.08.2022Tagesausblick für 05.08.: DAX schleicht weiter aufwärts. Anti-Plastic und Biotech gefragt!
04.08.2022BMW – Aktie nach Zahlen unter Druck
04.08.2022Allianz – Abwärtstrend ist nach oben durchbrochen!
04.08.2022INFINEON – Die Bullen sind wieder zurück
04.08.2022Higher4longer
03.08.2022Tagesausblick für 04.08.: DAX – wann platzt der Knoten?
03.08.2022Paypal – Zahlen kommen gut an! Aktie +10%!
03.08.2022eSports und Gaming Index – Nvidia, Roblox und Unity Software beflügeln!
03.08.2022SIEMENS HEALTHINEERS – Spannende Reaktion nach Zahlen
03.08.2022Erneute Wende am Rentenmarkt?
02.08.2022Tagesausblick für 03.08.: DAX schließt leichter. Wasserstoffaktien erneut fester!
02.08.2022UBER – Aktie mit Kurssprung nach Zahlen
02.08.2022LUFTHANSA – Fokus auf Quartalszahlen
02.08.2022Anleger blicken angespannt nach Taiwan
01.08.2022Tagesausblick für 02.08.: DAX pausiert. Sportartikelhersteller und Immo-Aktien im Fokus!
01.08.2022Vonovia – Kann die Aktie die Erholung fortsetzen?
01.08.2022ADIDAS – Können die Bullen wieder das Ruder übernehmen?




































Inhalte: Home + Impressum
© 2002 - 2022 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr