Tagesausblick für 26.05.: DAX freundlich. Biotech weiter im Fokus!


Die Schaukelbörse setzte sich auch heute fort. Unterstützung kam von robusten Wirtschaftsdaten. So hat sich der GfK-Konsumklimaindex nach der jüngsten Talfahrt wieder stabilisiert und die US-Aufträge für langlebige Güter legten zu. Am Ende gingen DAX®, CAC®40 und EuroStoxx®50 mit Kursgewinnen zwischen 0,8 und 1,1 Prozent aus dem Handel. Am Anleihemarkt gaben die Renditen 10jähriger Staatspapiere zwar nach. Von einer nachhaltigen Entspannung kann allerdings noch keine Rede sein. Möglicherweise gibt das Fed-Protokoll, das am Abend veröffentlicht werden soll, entscheidende Impulse.

Zurückhaltung war auch bei den Rohstoffen zu beobachten. Weder die Edelmetall noch der Ölpreis konnten gegenüber gestern entscheidend Boden gutmachen. ein ähnliches Bild zeigte sich beim Euro/US-Dollar-Kurs. Nach dem Kurssprint der vergangenen Tage legte der Wechselkurs heute eine Pause ein und pendelte sich knapp unterhalb von 1,07 US-Dollar ein.

Unternehmen im Fokus

Die Aktie von Bavaria Nordic legte heute erneut zweistellig zu und zog den European Biotech Index mit nach oben. Der Biotechnologiekonzern bestätigte heute, dass der Affenpocken-Impfstoff in ausreichender Menge vorhanden sei. Daimler Truck hat einen Großauftrag über die Lieferung von bis zu 800 E-Lkw aus den USA erhalten. Der DAX®-Titel reagierte allerdings kaum. Fuchs Petrolub beteiligt sich an der E-Lyte Innovations GmbH. Das Unternehmen entwickelt unter anderem Flüssig-Elektrolyte für hochleistungsfähige Batterien. Bei den Investoren kam die Nachricht gut an. Ob die Aktie in den nächsten Tagen eine nachhaltige Trendwende nach oben einleitet, muss sich jedoch noch zeigen. Der Windanlagenbauer Nordex brach heute deutlich ein nachdem die Prognosen für das laufende Geschäftsjahr revidiert wurden. Inzwischen scheinen gar rote Zahlen möglich. Den Konzern belasten vor allem die gestiegenen Rohstoffkosten. RWE und Sempra haben einen Vertrag zur Lieferung von rund 2,25 Millionen Tonnen Flüssiggas pro Jahr geschlossen. Gemeinsam mit Partnern arbeitet RWE daran, in Brunsbüttel den ersten LNG-Terminal in Deutschland zu errichten. Die RWE-Aktie steht derzeit bei Anlegern hoch im Kurs. Shop Apotheke konnte heuter erneut zulegen. Scheiterte allerdings noch an der Widerstandsmarke bie EUR 92. Aktuell steht die Aktie der Online-Apotheke wegen der bevorstehenden bundesweiten Einführung des E-Rezepts im Fokus. 

Wichtige Termine

  • USA – BIP, Q1, zweite Schätzung
  • USA – Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe für die Woche bis zum 21. Mai

Chart: DAX®

Widerstandsmarken: 14.200/14.300/14.500 Punkte

Unterstützungsmarken: 12.620/13.100/13.380/13.600/13.850 Punkte

Nach einer schwachen ersten Hälfte drehte der DAX® zur zweiten Halbzeit nach oben und schloss mit 14.025 Punkten im Bereich des Tageshochs. Damit steckt der Index weiterhin in der Bandbreite zwischen 13.850 und 14.200 Punkten fest. Ein Trendwechsel deutet sich frühestens bei einem Ausbruch aus dieser Range an. Aktuell ist also etwas Geduld gefragt.

DAX®in Punkten; Tageschart (1 Kerze = 1 Tag)

Betrachtungszeitraum: 18.01,2021 – 25.05.2022. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle:tradingdesk.onemarkets.de

DAX®in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 26.05.2014– 25.05.2022. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle:tradingdesk.onemarkets.de

Discount-Call-Optionsscheine auf den DAX®

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis in Pkt. Cap-Level (obere Kursgrenze) in Pkt. Finaler Bewertungstag
DAX® HR510Y 3,57* 13.500 14.000 14.06.2022
DAX® HR4X26 2,93* 13.750 14.250 14.06.2022
* max. Rückzahlungsbetrag 5 Euro; Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 25.05.2022; 17:10 Uhr

Discount-Put-Optionsscheine auf den DAX®

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis in Pkt. Cap-Level (untere Kursgrenze) in Pkt. Finaler Bewertungstag
DAX® HR4X35 3,85* 14.800 14.300 14.06.2022
DAX® HR4X30 1,78* 14.100 13.600 14.06.2022
*max. Rückzahlungsbetrag 5 Euro; Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 25.05.2022 17:10 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise von Discount-Optionsscheinen und zahlreichen anderen Produkten finden Sie hier bei onemarkets Wissen.

Cashback Trading – wenn der Emittent meine Ordergebühren übernimmt!

Order wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank aufgeben. Cashback über die Cashbuzz-Webseite aktivieren. Gutschrift von bis zu 50 Euro pro Trade (für Trades ab 1.000 Euro) bis zu maximal 1.000 Euro pro Monat bekommen. Weitere Infos unter:www.onemarkets.de/cashback

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der HVB Produkte

Der Beitrag Tagesausblick für 26.05.: DAX freundlich. Biotech weiter im Fokus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Autor: Richard Pfadenhauer

News

24.06.2022Wochenausblick: DAX – Schlusssprint reicht nicht für Wochengewinn. Banken, Blockchain und Biotech im Fokus!
24.06.2022Dow Jones – Die Bullen zeigen wieder Gesicht
24.06.2022Barrick Gold – Aktie tritt in entscheidenden Kurskorridor ein!
24.06.2022Roche – Pharmaaktie bricht nach oben aus!
24.06.2022DAX – Eine kurzfristige Bärenfalle?
23.06.2022Tagesausblick für 24.06.: DAX taucht unter 13.000 Punkte. Banken unter Druck!
23.06.2022Nasdaq 100 – Zwischen Hoffen und Bangen
23.06.2022HeidelbergCement – Letzter Strohhalm
23.06.2022DAX – Kampf um 13.000 Punkte
22.06.2022Tagesausblick für 23.06.: DAX kann anfängliche Verluste fast ausbügeln. Flugzeugbauer und Stahlriesen im Fokus!
22.06.2022DAX – Ein brachialer Konter
21.06.2022Nasdaq 100 – Die Stabilisierung ist gelungen
21.06.2022Zwei aussichtsreiche Branchen – Biotech und Pharma!
21.06.2022DAX – Die ersten Ziele sind im Kasten
20.06.2022Tagesausblick für 21.06.: DAX leicht erholt. Banken und Biotech gefragt!
20.06.2022DAX – Freundlicher Wochenstart ohne US-Unterstützung
20.06.2022„Angespannte“ Lage
17.06.2022Wochenausblick: Aktienmärkte versuchen sich an Stabilisierung
17.06.2022Dow Jones – Weiter auf Talfahrt
17.06.2022Zwischen Inflationsängsten und Rezessionssorgen
17.06.2022DAX – Hält die 13.000er-Marke?
16.06.2022Nasdaq 100 – Die Bären dominieren weiterhin das Kursgeschehen
16.06.2022Goldman Sachs – Hält diese Unterstützung?
16.06.2022DAX – Die Bären marschieren weiter
15.06.2022Tagesausblick für 16.06.: Aktienmärkte setzen Erholung fort – Warten auf Fed-Zinsentscheid
15.06.2022Dow Jones – Alle Augen auf die Fed!
15.06.2022Sondersitzung der EZB, Zinsanhebung der Fed
15.06.2022DAX – FED-Zinsentscheid im Fokus
14.06.2022Tagesausblick für 15.06.: Erholung vorerst gescheitert, Märkte warten auf die US-Notenbank
14.06.2022Nasdaq 100 – Was für ein Abverkauf!
14.06.2022Marktberuhigung zum Start der FOMC-Sitzung
14.06.2022DAX – Kurzzeitige Verschnaufpause der Bären?
13.06.2022Tagesausblick für 14.06.: Land unter am Aktienmarkt und bei Kryptowährungen
13.06.2022Dow Jones – Mit der Müdigkeit ist es nun vorbei
13.06.2022Stockers Börsencheck – Zinsdruck kontra steigende Unternehmensgewinne
13.06.2022Anleger diskutieren Zinsschritte um 75 Basispunkte
10.06.2022Wochenausblick: Aktienmärkte nach US-Inflationsdaten deutlich schwächer, Fed-Zinsentscheid am kommenden Mittwoch
10.06.2022Nasdaq 100 – Die Range ist Geschichte
10.06.2022DAX – Die EZB holt die Bären zurück
10.06.2022Am 8. September wird der Negativzins Geschichte sein




































Inhalte: Home + Impressum
© 2002 - 2022 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr