Platin – Edelmetall holt auf!


Platin schießt auf den höchsten Stand seit Juni 2018. Holt das Edelmetall nun die jüngste Rally von Palladium nach? Beiden Edelmetallen gemein ist, dass ein großer Teil der Nachfrage aus dem Automobilsektor kommt. Im vierten Quartal 2018 wurden rund 44 Prozent des verfügbaren Platins in Katalysatoren und andere Autoteile verbaut. Ein Drittel der weltweiten Platinnachfrage kam aus der Schmuckindustrie. Die Dieselaffäre, ein Nachfragerückgang aus dem Schmucksektor sowie ein Rückgang in den Platin-ETFs führten im vergangenen Jahr zu Überkapazitäten bei Platin und drückten entsprechend auf den Preis. Zum Jahreswechsel drehte der Kurs nach oben.

Wie die jüngsten Zulassungszahlen zeigen, steigt der Dieselanteil an den neu zugelassenen Fahrzeugen wieder. Die neuen Modelle erfüllen schließlich die Euro 6 Norm. Diese Fahrzeuge sind von potenziellen Fahrverboten ausgeschlossen. Angesichts des hohen Palladium-Preises von 1.350 USD pro Feinunze kursieren in der Chefetage der Autobauer sicherlich Überlegungen, ob  Palladium teilweise durch Platin ersetzt werden kann. Eine ähnliche Entwicklung war auch in den Jahren 1999 bis 2002 zu beobachten. Von 1996 bis 1999 hat sich der Preis für Palladium auf 700 USD versiebenfacht. Ab dem Jahr 2000 ging der Verbrauch von Palladium im Autosektor zurück und der Anteil von Platin stieg. Ob sich diese Entwicklung wiederholt, wird sich zeigen. Es könnte dem Platinpreis jedoch mittelfristig Unterstützung geben.

Charttechnischer Ausblick: Platin

Widerstandsmarken: 911/1.020 USD

Unterstützungsmarken: 784/870 USD

Der Preis für eine Feinunze Platin hat gestern den Ausbruch über das Novemberhoch geschafft und nimmt nun Kurs auf die nächste Hürde bei 911 USD. Unterstützung findet das Edelmetall bei rund 870 USD. Solange diese Marke hält bleibt der Aufwärtstrend intakt. Bei einem Ausbruch über 911 USD besteht die Chance auf eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung bis 1.020 USD. Unterhalb von 850/870 USD müssen Anleger jedoch mit einer Korrektur bis in den Bereich von 780/800 USD rechnen.

Platin in USD ; Tageschart (1 Kerze = 1 Tag)

Betrachtungszeitraum: 27.09.2017 – 05.04.2019. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Platin; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 06.04.2014 – 05.04.2019. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: onemarkets.tradingdesk.de

Tradingmöglichkeiten

Turbo Open End-Bull Optionsscheine auf den Platin-Kurs für Spekulationen, dass der Preis des Edelmetalls ansteigt

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Barriere in USD Hebel finaler Bewertungstag
Platin HX3527 1,69 716,578772 4,85 Open End
Platin HX80XN 0,89 805,186301 9,36 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 05.04.2019; 10:21 Uhr

Turbo Open End-Bear Optionsscheine auf den Platin-Kurs für Spekulationen, dass der Preis des Edelmetalls fällt

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Barriere in USD Hebel finaler Bewertungstag
Platin HX0ULU 1,26 1.040,993817 6,11 Open End
Platin HX20Z5 0,74 983,325394 10,13 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 05.04.2019; 10:23 Uhr

Faktorzertifikate auf den Platin-Kurs

Basiswert Erwartung WKN Verkaufspreis in EUR Hebel finaler Bewertungstag
Platin Lev 10 Long steigend HX5V3A 10,57 10 Open End
Platin Lev 10 Short fallend HX5V3B 1,09 10 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 05.04.2019; 10:17 Uhr

Weitere Produkte auf Platin finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes Hebelprodukt. Mit my.one direct bei Guidants können Sie in wenigen Schritten Ihr persönliches HVB Hebelprodukt konfigurieren und emittieren!

NEU: Holen Sie sich einen Großteil ihrer Handelskosten zurück! Order wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank aufgeben. Cashback über die kostenlose floribus App aktivieren. Gutschrift von bis zu 50 Euro, pro Trade ab 1.000 Euro, erfolgt in wenigen Tagen – bis zu maximal 250 Euro pro Monat. Weitere Infos unter: www.onemarkets.de/cashback

Wichtiger Hinweis:

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Platin – Edelmetall holt auf! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Autor: Richard Pfadenhauer

News

18.04.2019Wochenausblick: DAX in Rallylaune. Ifo und Berichtssaison im Fokus!
18.04.2019Aixtron – Aktie an entscheidender Hürde
18.04.2019Nasdaq-100 – Es ist geschafft!
18.04.2019DAX – Die 12.200 als Ostergeschenk
18.04.2019BRIC E-commerce – Onlinehandel in den Schwellenländern wächst und wächst!
17.04.2019Tagesausblick für 18.4.: DAX hangelt sich nach oben. Autowerte geben Gas!
17.04.2019Dow Jones – Mindestvoraussetzung erfüllt, folgt die Kür?
17.04.2019DAX – Der Handel scheint eingeschlafen
16.04.2019Tagesausblick für 17.4.: DAX zieht weiter aufwärts. Small Caps und Halbleiteraktien stark!
16.04.2019Nasdaq-100 – Es fehlt nur mehr ein gutes Prozent
16.04.2019Siemens – neue Struktur soll für mehr Dynamik sorgen!
16.04.2019DAX – Das Ziel ist abgearbeitet
16.04.2019Deutscher Aufsteiger Index – ab sofort von den Stärksten in der Börsenliga profitieren!
16.04.2019Tagesausblick: DAX über 12.000 Punkte. K+S, Rocket Internet und Netflix im Fokus!
15.04.2019Dow Jones – Bislang wunderbar im Plan
15.04.2019JPMorgan Chase & Co. – Aktie nach Zahlen auf Jahreshoch
15.04.2019DAX – Bislang kein Durchkommen
15.04.2019Deutscher Aufsteiger Index – von den Stärksten in der Liga profitieren!
12.04.2019Wochenausblick: DAX fester. Berichtssaison und China-Daten im Fokus!
12.04.2019Nasdaq-100 – Gapclose und Allzeithoch im Visier
12.04.2019Scale 30-Index –
12.04.2019DAX – Trader’s dream im Stundenchart
11.04.2019Tagesausblick für 12.04.: DAX schleicht weiter aufwärts. Maschinenbauer gefragt!
11.04.2019Dow Jones – Hier ist Geduld gefragt
11.04.2019Tesla – Dreht Musk nun das Steuer herum?
11.04.2019DAX – Diese Unterstützung muss halten!
11.04.2019Continental-Aktie – Seitwärtsphase gestartet, trotzdem damit verdienen
10.04.2019Tagesausblick für 11.04.: DAX fester. Siltronic und ProSiebenSat.1 im Fokus!
10.04.2019Nasdaq-100 – Bei 7.603 Punkten hängen geblieben
10.04.2019Qualitätsaktien sind gefragt!
10.04.2019DAX – Alle Augen auf Mario Draghi gerichtet
09.04.2019Tagesausblick für 10.04.: DAX fehlen die Impulse. Edelmetalle und EZB-Sitzung im Fokus!
09.04.2019Dow Jones – Unterstützungen im Blick
09.04.2019DAX – Die Käufer halten dagegen
08.04.2019Tagesausblick für 09.04.: DAX pausiert. Platin und Öl legen zu.
08.04.2019Nasdaq-100 – Kurzfristig alles offen
08.04.2019Allianz – Bewertung und Aktienrückkauf geben Auftrieb!
08.04.2019DAX – Konsolidierung läuft an
05.04.2019Wochenausblick: DAX schließt 12.000. Halbleiterhersteller und Maschinenbauer im Fokus!
05.04.2019Apple – Aktie nimmt entscheidende Hürde ins Visier




































Inhalte: Home + Impressum
© 2002 - 2019 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner GmbH - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr