Tagesausblick für 5.12.: Dow schiebt DAX an. FMC und Dialog im Fokus!


Die Entscheidung war knapp, aber US-Präsident Donald Trump hat die Steuerreform durch den Senat gebracht. Zwar steht nun die Entscheidung im Repräsentantenhaus noch aus. Die Marktteilnehmer quittierten dies dennoch mit deutlichen Kursaufschlägen – vor allem bei Bank- und Industriegüterhersteller. Schließlich soll die Steuerreform für die Unternehmen eine kräftige Entlastung bringen.

Den DAX® beflügelt die gute Stimmung an der Wall Street auf über 13.000 Punkte.  Gleichzeitig ging der Volatilitätsindex des DAX®, der VDAX® new um rund zehn Prozentpunkte auf 14,5 Prozent zurück. Morgen kommen Einkaufsmanagerindizes aus China und den USA. Sie könnten den DAX® möglicherweise die passenden Impulse geben, damit er die Hürden 13.070/13.100 Punkte überwindet.

Trader und Anleger aufgepasst.

Volle Hebelkraft voraus! Mit HVB Faktor-Zertifikaten auf beliebte deutsche Aktien und Indizes erhöhen Sie Ihren möglichen Gewinn. Jetzt informieren!

Unternehmen im Fokus

BMW und Daimler gaben Gas nachdem die Zahl der Neuzulassungen in Deutschland im November um neun Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat zulegte. Die Deutsche Post meldete vergangene Woche bereits, dass der Konzern vom Bestellboom zu Thanksgiving profitiert. Fresenius Medical Care (FMC) eröffnete vergangene Woche das erste unabhängige Dialysezentrum in China. Das gab der Aktie den nötigen Schwung um aus dem mittelfristigen Seitwärtstrend nach oben auszubrechen. Medigene kündigte die Teilnahme an vier Healthcare-Konferenzen in den kommenden Wochen an. Möglicherweise gibt es neue Nachrichten rund um ihre zahlreichen Immuntherapieansätzen gegen Krebs. Der Deutsche Maschinen- und Anlagebau steht derweil unter Volldampf. So stieg der Auftragseingang im Oktober um neun Prozent. Dies stützte Anteilsscheine von GEA Group und Jungheinrich

Schlusslicht im TecDAX® war erneut Dialog Semiconductor. Die Aktie verlor rund 40 Prozent in zwei Handelstagen. Dabei belasteten erneut Spekulationen, dass Apple ab 2018 möglicherweise selbst Halbleiter für das Energiemanagement baut.

Wirtschaftsdaten

  • China – Caixin PMI Services für China, November
  • Europa – Einzelhandelsumsatz Euro-Zone, Oktober
  • USA – ISM-Einkaufsmanagerindex Dienstleistungen, November

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 13.070/13.100/13.200 Punkte

Unterstützungsmarken: 12.700/12.800/12.930/12.950/13.000 Punkte

Der DAX® eröffnete heute mit einem Gap nach oben und zog weiter über 13.070 Punkte. Zwar konnte der Index den Tageshöchststand nicht halten. Der kurzfristige Aufwärtstrend bleibt dennoch intakt. Unterstützung findet das Aktienbarometer bei 13.000 Punkten. Gelingt der Ausbruch über 13.070 Punkte eröffnet sich weiteres Potenzial bis 13.200 Punkte.

DAX® in Punkten; Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunde)

Betrachtungszeitraum: 14.11.2017 – 04.12.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 05.12.2010 – 04.12.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Investmentmöglichkeiten

Faktorzertifikat (long) auf den jeweiligen DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Hebel Finaler Bewertungstag
LevDAX® x3 (TR) Index HW03DL 56,25 3,00 Open End
LevDAX® x8 (TR) Index HW08DL 8,30 8,00 Open End

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 04.12.2017; 17:31 Uhr

Faktorzertifikat (short) auf den jeweiligen DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Hebel Finaler Bewertungstag
ShortDAX® x3 (TR) Index HW03DS 26,37 3,00 Open End
ShortDAX® x8 (TR) Index HU94Q8 12,34 8,00 Open End

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 04.12.2017; 17:32 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise von Faktorzertifikate finden Sie hier bei onemarkets Wissen.

Weitere Produkte auf DAX® finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes Hebelprodukt mit my.one direct. Infos dazu unter: www.onemarkets.de/myonedirect.

CUSTOM MESSAGE GOES HERE

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 5.12.: Dow schiebt DAX an. FMC und Dialog im Fokus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Autor: Richard Pfadenhauer

News

16.02.2018Wochenausblick: DAX mit zaghafter Erholung. Ifo, Fed und Bilanzzahlen im Fokus!
16.02.2018Euro/US-Dollar – Mittelfristige Entscheidung
16.02.2018RWE – Versorger im Umbau!
16.02.2018DAX – Die Bullen bleiben am Drücker
16.02.2018Tagesausblick für 16.2.: DAX ohne Inspiration. Airbus, Allianz und Renault im Fokus!
15.02.2018DOW JONES – Ein wilder Ritt zur Wochenmitte
15.02.2018DAX – Wunden lecken bei den Bären
14.02.2018Tagesausblick für 15.2.: DAX – Bullen zeigen sich! Airbus, Aixtron und Nestlé im Fokus!
14.02.2018Wirecard auf Wachstumskurs!
14.02.2018DAX – Geht den Bullen hier schon die Puste aus?
13.02.2018Tagesausblick für 14.2.: DAX pausiert. Inflation- und BIP-Daten im Fokus!
13.02.2018DAX – Kommt eine zweite Erholungswelle?
12.02.2018Tagesausblick für 13.2.: DAX erholt sich. Deutsche Bank und Evotec im Fokus
12.02.2018Dow Jones – Bullisches Reversal zum Wochenausklang
12.02.2018DAX – Bullenkonter zum Wochenstart
09.02.2018Wochenausblick: DAX taucht auf 12.000 Punkte ab. Finanz- und Autowerte im Fokus!
09.02.2018Nasdaq-100 – Im freien Fall
09.02.2018Nestlé – Stabilisierung vor Bekanntgabe der Geschäftszahlen!
09.02.2018DAX – Fahrplanmäßig in den Keller
08.02.2018Dow Jones – Erste Stabilisierungsversuche
08.02.2018DAX – Verkaufsinteresse am Gap-Widerstand
08.02.2018Tagesausblick für 09.02.: DAX bricht ein. Allianz, Swiss Re und Twitter im Blick.
07.02.2018Nasdaq-100 – Die Konsolidierung liefert nun die Entscheidung
07.02.2018DAX – Die Kuh ist noch nicht vom Eis
07.02.2018Discounter – vom Volasprung profitieren!
07.02.2018Tagesausblick für 08.02.: DAX erholt sich. L’Oreal und Heidelberger Druck im Fokus!
06.02.2018Tagesausblick für 07.02.: DAX fährt Achterbahn. Osram und Tesla im Fokus!
06.02.2018Dow Jones – Mit einem lauten Knall
06.02.2018DAX – Die Angst regiert
05.02.2018Tagesausblick für 06.02.: DAX – Bären behalten die Oberhand. GM und Münchener Rück im Blick.
05.02.2018Nasdaq-100 – Der Freitag lieferte die Entscheidung
05.02.2018DAX – Schwache Eröffnung wird zunächst gekauft
02.02.2018Wochenausblick: DAX – Anleger werden nervös. Commerzbank, Tesla und Zinsen im Fokus!
02.02.2018Dow Jones – Wird die Range heute verlassen?
02.02.2018DAX – Der Kampf ist entschieden
02.02.2018Nokia – starkes Schlussquartal gibt Aktie Schwung!
01.02.2018Tagesausblick für 2.2: DAX sackt auf 13.000 Punkte ab. AAA und Deutsche Bank im Fokus!
01.02.2018Nasdaq-100 – Apple & Co müssen es richten!
01.02.2018DAX – Der Kampf geht in die Verlängerung
31.01.2018Tagesausblick für 1.2: DAX weiter schwach. Apple, ProSieben und Uniper im Fokus!




































Inhalte: Home + Impressum
© 2002 - 2018 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner GmbH - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr