Tagesausblick: DAX schwächelt. Biotech- und Immoaktien im Fokus!


Der starke Euro und die politische Hängepartie in Deutschland trübten heute die Stimmung an den europäischen Aktienmärkten. Ein neues Allzeithoch bei Dow und Nasdaq konnten am Nachmittag keine positiven Impulse nach Europa senden. Ein Ende der Seitwärtsbewegung bei DAX® & Co. ist aktuell nicht in Sicht.

Bei den Einzelwerten richteten sich die Blicke vor allem auf Biotech- und Immobilienaktien. In diesen Sektoren gab es teilweise drastische Bewegungen.

Trader und Anleger aufgepasst.

Die HypoVereinsbank onemarkets lädt sie herzlich zum kostenlosen Webinar Gehebelt von steigenden oder fallenenden Börsenkursen profitieren“ am kommenden Mittwoch ein. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.onemarkets.de/de/service/webinare-messen.html

Unternehmen im Fokus

Die Aktie des Biotech-Konzerns Evotec war heute erneut der größte TecDAX®-Verlierer. Dicht gefolgt platzierten sich Drägerwerk und ADVA Optical auf der Unterseite des Rankings. Technisch sind alle drei Titel extrem angeschlagen. Einem insgesamt schwachen Markt trotzten heute unter anderem Autozulieferer wie Bertrandt, ElringKlinger und Schaeffler und Immobilienaktien wie Deutsche Wohnen, Grand City, LEG Immobilien und Vonovia.

Morgen wird der GfK-Index veröffentlicht. Die Daten könnten vor allem Titel wie Ceconomy und Zalando.

Wirtschaftsdaten

  • Deutschland – Gfk-Konsumklimaindex für Dezember
  • USA – Verbrauchervertrauen, November

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 13.070/13.200/13.300/13.360/13.400 Punkte

Unterstützungsmarken: 12.700/12.930/12.950/13.000 Punkte

Der DAX® pendelte heute weitgehend zwischen 13.000 und 13.100 Punkten – tendenz fallend. Damit setzt sich die Seitwärtsbewegung weiter fort. Viele Anleger warten auf einen nachhaltigen Ausbruch aus der Range 12950/13.200 Punkte.

DAX® in Punkten; Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunde)

Betrachtungszeitraum: 8.11.2017 – 27.11.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 28.11.2010 – 27.11.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Investmentmöglichkeiten

Faktorzertifikat (long) auf den jeweiligen DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Hebel Finaler Bewertungstag
LevDAX® x3 (TR) Index HW03DL 55,55 3,00 Open End
LevDAX® x8 (TR) Index HW08DL 8,112 8,00 Open End

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 27.11.2017; 17:30 Uhr

Faktorzertifikat (short) auf den jeweiligen DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Hebel Finaler Bewertungstag
ShortDAX® x3 (TR) Index HW03DS 26,79 3,00 Open End
ShortDAX® x8 (TR) Index HU94Q8 12,92 8,00 Open End

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 27.11.2017; 17:31 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise von Faktorzertifikate finden Sie hier bei onemarkets Wissen.

Weitere Produkte auf DAX® finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes Hebelprodukt mit my.one direct. Infos dazu unter: www.onemarkets.de/myonedirect.

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick: DAX schwächelt. Biotech- und Immoaktien im Fokus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Autor: Richard Pfadenhauer

News

25.05.2018Wochenausblick: DAX sinkt unter 13.000. Wirtschaftsdaten im Fokus!
25.05.2018Dow Jones – Unterstützungszone bestätigt
25.05.2018Airbus – Flugzeugbauer im Höhenflug!
25.05.2018DAX – Korrektur schon vorbei?
24.05.2018Tagesausblick für 25.5.: Autos und Banken drücken den DAX. ifo im Fokus!
24.05.2018Nasdaq-100 – Es ist weiterhin Geduld gefragt
24.05.2018DAX – Probleme mit der 13.000er Marke
23.05.2018Tagesausblick für 24.5.: DAX taucht unter 13.000. Lufthansa und Salzgitter im Fokus!
23.05.2018Dow Jones – Den Montagsanstieg direkt gekontert
23.05.2018DAX – Anleger wachen aus dem Tiefschlaf auf
22.05.2018Tagesausblick für 23.5.: DAX im Aufwind. Evotec und ThyssenKrupp im Fokus!
22.05.2018Nasdaq-100 – Noch keine Entscheidung
22.05.2018DAX – Guter Start wird abverkauft
18.05.2018Wochenausblick: DAX – die Luft wird dünn. Banken, Bayer und ifo im Fokus!
18.05.2018Dow Jones – Ein zähes Unterfangen
18.05.2018DAX – Verfallstermin im Fokus
17.05.2018Tagesausblick für 18.5.: DAX knackt 13.000 Punktemarke. Merck und Öl im Fokus!
17.05.2018Nasdaq-100 – Der Pulllback ist erfolgt
17.05.2018DAX – Seitwärtsbewegung setzt sich fort
16.05.2018Tagesausblick für 17.5.: DAX pendelt weiter. Banken im Fokus!
16.05.2018Dow Jones – Die Unterstützungszone hält bislang
16.05.2018Italien – Regierungsbildung bremst die Rally (noch)!
16.05.2018DAX – Handelsspanne wird enger
15.05.2018Tagesausblick für 16.5.: DAX wartet auf Impulse. Aumann und Deutsche Bank im Fokus!
15.05.2018Nasdaq-100 – Die 7.000 hat es in sich!
15.05.2018Adidas – auf dem Weg, die Ziele für 2020 zu erreichen!
15.05.2018DAX – Es fehlen die Impulse
14.05.2018Tagesausblick für 15.5.: DAX stagniert. Allianz, Aumann und BIP im Fokus!
14.05.2018Dow Jones – Friss oder stirb!
14.05.2018DAX – Seitwärts auf hohem Niveau
14.05.2018Gettex – kostenlos über die Börse handeln!
11.05.2018Wochenausblick: DAX schließt über 13.000. BIP, ZEW und Datenflut im Fokus!
11.05.2018Nasdaq-100 – Voll im Plan
11.05.2018DAX – Konsolidierung auf hohem Niveau
10.05.2018Tagesausblick für 11.5.: DAX fester. Allianz und Morphosys im Fokus!
10.05.2018Dow Jones – Direkt am Trigger!
10.05.2018DAX – Geschafft! 13.000 Punkte am Feiertag
09.05.2018Tagesausblick für 10.5.: DAX kratzt weiter an 13.000 Punktemarke!
09.05.2018Nasdaq-100 – Das Ziel vor Augen
09.05.2018Deutsche Telekom – Prognoseanhebung wird ignoriert!




































Inhalte: Home + Impressum
© 2002 - 2018 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner GmbH - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr