EZB vollzieht Leitzinswende


Renditeanstieg trotz Leitzinssenkung


Die Europäische Zentralbank hat erwartungsgemäß gestern ihre Leitzinsen um einen Viertelprozentpunkt gesenkt. Der für den Geldmarkt maßgebliche Einlagesatz wird ab dem 12. Juni 3,75 % betragen. Die Staatsanleiherenditen stiegen im Euroraum dennoch ein paar Basispunkte an, denn die Zinssenkung war gemeinhin erwartet worden, doch die Revision der Projektionen des EZB-Stabs zur Inflationsentwicklung überraschte auf der Oberseite. Die EZB-Experten hoben ihre Prognose für die Inflationsrate im kommenden Jahr von 2,0 % auf 2,2 % an. Sie erwarten für 2026 aber unverändert eine Inflationsrate von 1,9 %. Der Tenor der geldpolitischen Erklärung des EZB-Rates klingt in unseren Ohren, was die Inflation angeht, etwas weniger zuversichtlich als beim letzten Zinsentscheid. Wir sehen nach wie vor Luft für weitere Zinssenkungsschritte, denn auch nach der Zinssenkung dürfte das Leitzinsniveau restriktiv auf die Wirtschaftsentwicklung wirken. Als wahrscheinlichste Termine für weitere Zinssenkungen in diesem Jahr erachten wir die beiden noch ausstehenden Ratssitzungen mit Veröffentlichung neuer Stabsprojektionen, also September und Dezember. Gleichwohl wiederholte EZB-Chefin Christine Lagarde gestern mit Nachdruck, dass die EZB nicht vorbestimmt hat, wann sie wie viele Zinssenkungen liefern wird. Und sie tut unseres Erachtens auch gut daran, denn Raum für Enttäuschungen gibt es genug.

Finanzmärkte blicken heute auf den US-Arbeitsmarktbericht An den Finanzmärkten ist heute noch einmal Spannung angesagt, wenn um 14:30 Uhr in den USA der monatliche Arbeitsmarktbericht veröffentlicht wird. Unsere Prognose eines Stellenaufbaus von 150.000 im Mai ist im Vergleich zu anderen Häusern etwas auf der vorsichtigen Seite. Durch die am Mittwoch vom Personaldienstleister ADP veröffentlichten Daten sehen wir uns hier aber vorerst bestätigt. Heute früh um 8:00 Uhr werden aus Deutschland die Daten zur Industrieproduktion für April veröffentlicht. Die gestrigen Daten zu den Auftragseingängen im Verarbeitenden Gewerbe in Deutschland fielen etwas enttäuschend mit einem Minus von 0,2 % im Vergleich zum Vormonat aus. Um 8:30 Uhr veröffentlicht dann die Deutsche Bundesbank ihre halbjährlichen Konjunkturprognosen. Mit Blick auf das Wochenende kommen die Europawahlen am Sonntag zum Abschluss. Den Auftakt hatten gestern bereits die Niederlande gemacht. Heute folgen Irland und Tschechien, am Samstag Italien, Lettland, Malta und die Slowakei. In den übrigen Ländern wird am Sonntag gewählt. In Belgien finden außerdem am Sonntag Parlamentswahlen statt.



Wichtige Hinweise


Diese Publikation richtet sich ausschließlich an Empfänger in der EU, Schweiz und Liechtenstein. Diese Publikation wird von der LBBW nicht an Personen in den USA vertrieben und die LBBW beabsichtigt nicht, Personen in den USA anzusprechen.

Aufsichtsbehörden der LBBW: Europäische Zentralbank (EZB), Sonnemannstraße 22, 60314 Frankfurt am Main und Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn / Marie-Curie-Str. 24-28, 60439 Frankfurt.

Diese Publikation beruht auf von uns nicht überprüfbaren, allgemein zugänglichen Quellen, die wir für zuverlässig halten, für deren Richtigkeit und Vollständigkeit wir jedoch keine Gewähr übernehmen können. Sie gibt unsere unverbindliche Auffassung über den Markt und die Produkte zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses wieder, ungeachtet etwaiger Eigenbestände in diesen Produkten. Diese Publikation ersetzt nicht die persönliche Beratung. Sie dient nur zu Informationszwecken und gilt nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf. Für weitere zeitnähere Informationen über konkrete Anlagemöglichkeiten und zum Zwecke einer individuellen Anlageberatung wenden Sie sich bitte an Ihre Anlageberaterin oder -berater. Wir behalten uns vor, unsere hier geäußerte Meinung jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern.

Wir behalten uns des Weiteren vor, ohne weitere Vorankündigung Aktualisierungen dieser Information nicht vorzunehmen oder völlig einzustellen. Die in dieser Ausarbeitung abgebildeten oder beschriebenen früheren Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen stellen keinen verlässlichen Indikator für die künftige Wertentwicklung dar.

Herausgeber


Landesbank Baden-Württemberg
Am Hauptbahnhof 2
70173 Stuttgart

News

24.06.2024Verschnaufpause zum Wochenende
21.06.2024Schweiz vs. England 2:0
21.06.2024Schweiz vs. England 2:0
20.06.2024Entkopplung von der Tech-Rally
20.06.2024Entkopplung von der Tech-Rally
20.06.2024Entkopplung von der Tech-Rally
19.06.2024Im Überblick: Beliebte Discount-Zertifikate der LBBW
19.06.2024Die US-Volkswirtschaft dümpelt
19.06.2024Die US-Volkswirtschaft dümpelt
18.06.2024US-Aktien auf Rekordniveau
18.06.2024US-Aktien auf Rekordniveau
18.06.2024US-Aktien auf Rekordniveau
17.06.2024Macrons Wette beunruhigt die Märkte
17.06.2024Macrons Wette beunruhigt die Märkte
14.06.2024US-Daten unterstützen das Disinflationsbild
14.06.2024US-Daten unterstützen das Disinflationsbild
14.06.2024US-Daten unterstützen das Disinflationsbild
13.06.2024Ambivalente Signale aus Washington
13.06.2024Ambivalente Signale aus Washington
12.06.2024Im Überblick: Beliebte Discount-Zertifikate der LBBW
12.06.2024Warten auf die Fed
12.06.2024Warten auf die Fed
12.06.2024Warten auf die Fed
11.06.2024Unsicherheit nach Europawahl
11.06.2024Unsicherheit nach Europawahl
10.06.2024Paukenschlag in Paris
07.06.2024EZB vollzieht Leitzinswende
07.06.2024EZB vollzieht Leitzinswende
06.06.2024Nach der Zinssenkung ist vor der Zinssenkung
05.06.2024Im Überblick: Beliebte Discount-Zertifikate der LBBW
05.06.2024Ölpreisentwicklung macht Sorgen
04.06.2024US-Wirtschaft enttäuscht derzeit
04.06.2024US-Wirtschaft enttäuscht derzeit
04.06.2024US-Wirtschaft enttäuscht derzeit
31.05.2024Inflationsdaten heute im Fokus
31.05.2024Inflationsdaten heute im Fokus
31.05.2024Inflationsdaten heute im Fokus
29.05.2024Im Überblick: Beliebte Discount-Zertifikate der LBBW
29.05.2024Im Überblick: Beliebte Discount-Zertifikate der LBBW
29.05.2024Nur Mut zum Konsum




































Inhalte: Home + Impressum
© 2002 - 2024 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr