MÄRKTE AM MORGEN | Große Investoren bringen sich in Position


Die anstehenden Notenbank-Sitzungen lähmen derzeit den deutschen Aktienmarkt, die Weihnachtsrally kommt nicht in Schwung. Zum heutigen Auftakt startet der DAX nahezu unverändert, die erste Hürde bei 13.200 Punkten bleibt aber in Reichweite. Die Vorgaben fallen überwiegend positiv aus, der Dow Jones steht nur knapp unter seinem historischen Höchststand.

Aus saisonaler Sicht haben die Käufer auch noch Zeit, in den vergangenen Jahren legten die Kurse meist erst ab Mitte Dezember zu. Die klassische Weihnachtsrally umfasst ohnehin nur die letzten fünf Handelstage im alten und die ersten zwei Tage im neuen Jahr. Im langfristigen Durchschnitt legte der Index im Dezember um rund drei Prozent zu, was einem Zielniveau von rund 13.400 Punkten entsprechen würde. Rückte der DAX wie 2017 zwischen Januar und November sogar um mehr als zehn Prozent vor, kletterte der Markt im letzten Monat im Durchschnitt sogar um gut vier Prozent.

Ruhe vor dem Sprung

Noch aber üben sich die Marktteilnehmer in Zurückhaltung, der DAX bleibt vorerst in der seit Mitte November ausgebildeten Seitwärtsspanne. Auch die ZEW-Konjunkturerwartungen um 11 Uhr dürften daran kaum etwas ändern, das Barometer wird mit 17,8 Punkten etwas tiefer erwartet. Während der Blick auf den Kursverlauf des deutschen Leitindex somit wenig Begeisterung entfacht, fallen die Umsätze weiterhin hoch aus. In den vergangenen Tagen erreichte das Volumen rund 3,7 Mrd. Euro pro Tag auf Xetra. Große Investoren agieren im Hintergrund und nehmen Umschichtungen vor, um eine möglichst gute Bilanz vorweisen zu können. Zuletzt wurden vor allem die Aktien von Siemens, Deutsche Bank, Allianz und Deutsche Telekom rege gehandelt.

In der zweiten Reihe sorgt Lanxess für Gesprächsstoff. Der Chemiekonzern interessiert sich offenbar für das Spezialchemie-Geschäft des niederländischen Farben- und Lackkonzerns Akzo Nobel. Schätzungen zufolge könnte die Sparte mit gut neun Mrd. Euro bewertet werden.

Zudem lohnt sich ein Blick auf die Energierohstoffe. Nach dem guten Wochenstart zeigt sich der Brent-Preis weiter freundlich und liegt derzeit rund sieben Dollar über der WTI-Notierung. Die Schließung eines wichtigen Pipeline-Systems vor der Küste Schottlands sorgt für Auftrieb.

Hier geht es zu den wichtigsten Wirtschafts- und Unternehmensterminen der Woche: Termine der Woche

News

14.12.2017MÄRKTE AM MORGEN | Die EZB muss vor der Kurve bleiben
14.12.2017dailyFX - EUR/USD - Kaufinteresse denkbar. Tendenz: Aufwärts
14.12.2017dailyÖL - Unter Druck. Tendenz: Abwärts/Seitwärts
14.12.2017dailyDAX - Trendpfeil vorerst abwärts. Tendenz: Abwärts
14.12.2017dailyEDELMETALL - Silber - Neuer Trend. Tendenz: Seitwärts
14.12.2017dailyAKTIEN - SAP - Neues Kaufsignal. Tendenz: Aufwärts
13.12.2017BORN Akademie | Heute Abend LIVE um 18:30 mit Top-Trader Rüdiger Born
13.12.2017dailyUS - Starbucks - Neue Hochs. Tendenz: Seitwärts/Aufwärts
13.12.2017MÄRKTE AM MORGEN | Fed: Wie geht es 2018 weiter?
13.12.2017dailyFX - EUR/USD - Zinsentscheid im Fokus. Tendenz: Abwärts/Seitwärts
13.12.2017dailyÖL - Unter Druck. Tendenz: Abwärts/Seitwärts
13.12.2017dailyDAX - Anstiege möglich. Tendenz: Seitwärts
13.12.2017dailyEDELMETALL - Gold - Stabilisierung. Tendenz: Seitwärts/Abwärts
13.12.2017dailyAKTIEN - Daimler - Ende der Konsolidierung. Tendenz: Aufwärts
12.12.2017MÄRKTE AM MORGEN | Große Investoren bringen sich in Position
12.12.2017Viermal klicken und GEWINNEN im Dezember
12.12.2017Euer Egmond | Heute Abend um 18:00 Uhr LIVE mit Finanzspezialist Egmond Haidt
12.12.2017dailyUS - Facebook - Weitere Aufwärtswelle. Tendenz: Seitwärts/Aufwärts
12.12.2017dailyFX - EUR/USD - Erneute Erholungswelle. Tendenz: Seitwärts/Aufwärts
12.12.2017dailyÖL - Kleiner Rücksetzer möglich. Tendenz: Aufwärts/Seitwärts
12.12.2017dailyDAX - Anstiegspotenzial. Tendenz: Aufwärts
12.12.2017dailyEDELMETALL - Platin - Verkaufswelle ist aktiv. Tendenz: Abwärts/Seitwärts
12.12.2017dailyAKTIEN - Wacker Chemie - Neues Kaufsignal. Tendenz: Aufwärts
11.12.2017Viermal klicken und GEWINNEN im Dezember
11.12.2017Rendezvous mit Harry | HEUTE Abend live
11.12.2017dailyUS - eBay - Allzeithoch im Fokus. Tendenz: Seitwärts/Aufwärts
11.12.2017MÄRKTE AM MORGEN | Woche der Entscheidung
11.12.2017MÄRKTE AM MORGEN | Woche der Entscheidung
11.12.2017dailyFX - EUR/USD - Signifikante Widerstandszone. Tendenz: Seitwärts
11.12.2017dailyDAX - Kleine bärische Flagge. Tendenz: Aufwärts
11.12.2017dailyÖL - Rückfall möglich. Tendenz: Seitwärts
11.12.2017dailyAKTIEN - Deutsche Bank - Gute Chancen. Tendenz: Aufwärts
11.12.2017dailyEDELMETALL - Palladium - Weiteres Kaufsignal. Tendenz: Seitwärts/Aufwärts
10.12.2017Viermal klicken und GEWINNEN im Dezember
09.12.2017Viermal klicken und GEWINNEN im Dezember
09.12.2017MÄRKTE & ZERTIFIKATE | Jetzt die neue Ausgabe lesen
09.12.2017BNP Paribas: Rendezvous mit Harry | Montag um 19:00 Uhr LIVE mit Börsenprofi Harald Weygand
09.12.2017BNP Paribas: Rendezvous mit Harry | Montag um 19:00 Uhr LIVE mit Börsenprofi Harald Weygand
08.12.2017Viermal klicken und GEWINNEN im Dezember
08.12.2017MÄRKTE & ZERTIFIKATE weekly | Advent, Advent, die Zinsen steigen




































Inhalte: Home + Impressum
© 2002 - 2017 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner GmbH - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr