MÄRKTE AM MORGEN | Ungewöhnliche Entwicklungen am US-Aktienmarkt


 

Ungewöhnliche Entwicklungen am US-Aktienmarkt
 

Selbst die historisch sehr hohen Bewertungen am amerikanischen Aktienmarkt scheinen Investoren derzeit nicht von Neuengagements abzuhalten. Im Gegenteil, mit der Rally in den vergangenen Wochen geraten viele Profis, die bisher nicht ausreichend investiert waren, in Rückstand und werden in den Markt gezwungen. Dies beschleunigt den Aufwärtsimpuls und führt zu weiteren Anschlusskäufen. Zum heutigen Auftakt bleibt die Ausgangslage für den DAX freundlich, die 13.000er-Schwelle könnte im Tagesverlauf fallen.

Beeindruckende Rekordjagd

Insgesamt überzeugt auch der Blick auf die Wall Street: Nicht nur der Dow Jones mit seinen multinationalen Großkonzernen steht auf Rekord, auch die höher bewerteten und damit spekulativeren Technologie-Barometer wie der Nasdaq Composite und Nasdaq 100-Index sind in neue Kursdimensionen vorgestoßen. Abgerundet wird die Hausse durch die Rally bei den kleinen und mittelgroßen Unternehmen im Russell 2000, die stärker von der US-Wirtschaft abhängen und ebenfalls zuletzt neue Bestmarken in Serie markierten. Ein deutlicheres Stärkesignal könnten die US-Indizes kaum liefern.

Trotzdem sollten Anleger wachsam sein, besonders die fehlenden Konsolidierungen mahnen zur Vorsicht. Seit Jahresbeginn kam es beim US-Leitindex S&P 500 nur an acht Tagen zu Kursschwankungen von mehr als ein Prozent. Um mehr als zwei Prozent büßte der Index zuletzt im September 2016 ein. Seit dem Jahreswechsel markierte der S&P 500 zur Schlussglocke an 22 Prozent der Handelstage einen neuen Rekord, nur 1964 und 1995 weisen noch eine leicht höhere Quote auf.

Angstbarometer laufen auseinander

Gleichzeitig ist die Nervosität sehr gering, nur wenige Anleger sind auf den ersten Blick für eine Korrektur gerüstet. Der Volatilitätsindex auf den S&P 500 (VIX) markierte zuletzt ein Rekordtief auf Schlusskursbasis. Hingegen steht SKEW-Index, der das Absicherungsbedürfnis für den Fall stärkerer Abwärtsbewegungen angibt, auf einem deutlich erhöhten Niveau. Diese seltene Ausgangslage spiegelt sich im SKEW-VIX-Ratio wider, die ähnlich wie die Aktienmärkte ebenfalls auf Rekord steht. Bereits mehrfach in diesem Jahr kam es im Umfeld ähnlicher Extremniveaus zu einer Atempause. In eine ähnliche Richtung deutet die mit aktuell rund 70 Prozent recht hohe Quote an Aktien im S&P 500, die über ihrem Monatsdurchschnitt notieren. Ein möglicher Auslöser für Gewinnmitnahmen könnte die bevorstehende Berichtssaison sein. Am Donnerstag öffnen die Banken ihre Bücher. Dann wird sich zeigen, ob die jüngste Rally fundamental gerechtfertigt war.

Aktuelle Unlimited Turbos auf den DAX

LONG (WKN: PR3VBJ)
Basispreis/
KO-Schwelle
11.702,1874
Hebel 10,03
Laufzeit Open End
REALTIME PUSHKURSE
 
SHORT (WKN: PP0L2N)
Basispreis/
KO-Schwelle
14.245,00
Hebel 10,01
Laufzeit Open End
TRADER'S BOX APP
Kontakt

Hotline: 0800 0 267 267 (kostenfrei)
E-Mail: derivate@bnpparibas.com

www.bnp.de
 

News

23.09.2018Rendezvous mit Harry | Montag um 19:00 Uhr LIVE mit Börsenprofi Harald Weygand
21.09.2018MÄRKTE & ZERTIFIKATE weekly | BNP Paribas
21.09.2018Trends vom Parkett | Das Kursmakler-Interview. Jede Woche LIVE
21.09.2018dailyUS: Dow Jones widerstandslos.
21.09.2018MÄRKTE AM MORGEN | Abgerechnet wird zum Schluss
21.09.2018dailyFX: EUR/USD mit marginalem Flow.
21.09.2018dailyÖL: Chance auf Ausdehnung.
21.09.2018dailyDAX: Hexensabbat des Jahres.
21.09.2018dailyAKTIEN: Aufwärtsbewegung bei Nike .
21.09.2018dailyEDEL: Kurzfristiges Ziel bei Silber.
20.09.2018Trader's Box App | BNP Paribas
20.09.2018dailyUS: Dow Jones schließt Kurslücke.
20.09.2018MÄRKTE AM MORGEN | Anleihemarkt sendet neue Impulse
20.09.2018MÄRKTE AM MORGEN | Zollstreit wird für Anleger zur Gewohnheit
20.09.2018dailyFX: EUR/USD erneuter Ausbruchsversuch.
20.09.2018dailyEDELMETALL: Trendwende bei Palladium.
20.09.2018dailyÖL: Brent dehnt Rally aus.
20.09.2018dailyDAX: Neue Anstiegssequenzen denkbar.
20.09.2018dailyAKTIEN: Potenzial bei Rocket Internet.
19.09.2018BORN Akademie | Heute Abend LIVE um 18:30 mit Top-Trader Rüdiger Born
19.09.2018dailyUS: Dow Jones wollte zuviel.
19.09.2018dailyFX: EUR/USD scheitert an Widerstand.
19.09.2018dailyÖL: Brent nimmt Rally wieder auf.
19.09.2018dailyDAX: Der DAX hat heute Chancen.
19.09.2018dailyAKTIEN: Ein Anstieg bei LVMH.
19.09.2018dailyEDEL: Gold kommt nicht vom Fleck.
18.09.2018Euer Egmond | Jeden Dienstag um 18:00 Uhr LIVE mit Finanzspezialist Egmond Haidt
18.09.2018dailyUS: Dow Jones setzt zurück.
18.09.2018MÄRKTE AM MORGEN | Vorerst keine Atempause in Sicht
18.09.2018dailyFX: Aufwärtswelle bei EUR/USD.
18.09.2018dailyÖL: Gefahr einer Ausdehnung.
18.09.2018dailyDAX: Dax ist auf dem Weg.
18.09.2018dailyEDEL: Unentschlossenheit bei Platin.
18.09.2018dailyAKTIEN: Kion kommt weiter ins Rutschen.
17.09.2018Rendezvous mit Harry | Montag um 19:00 Uhr LIVE mit Börsenprofi Harald Weygand
17.09.2018dailyUS: Dow Jones bleibt neutral.
17.09.2018MÄRKTE AM MORGEN | Neue Eskalationsstufe im Handelsstreit?
17.09.2018dailyFX: Technische Erholung bei EUR/USD.
17.09.2018dailyÖL: Chance auf neue Rally.
17.09.2018dailyEDELMETALL: Letzte Chance für Silber.




































Inhalte: Home + Impressum
© 2002 - 2018 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner GmbH - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr